Informationen zu "Darlehen" vom Steuerberater

Sachbezug bei unverzinslichem Gehaltsvorschuss 2019

Für die Zinsersparnis eines unverzinslichen Gehaltsvorschusses oder Arbeitgeberdarlehens ist laut aktuellem Erlass des Bundesministeriums für Finanzen auch in 2019 ein Sachbezug in Höhe 0,5 % p. a. des aushaftenden Kapitals anzusetzen. (27.11.2018) mehr lesen...

Verdeckte Gewinnausschüttung bei Gesellschafter-Verrechnungskonten?

Die Uneinbringlichkeit ist nun wieder absehbar, wenn der Gesellschafter über keine ausreichende Bonität verfügt und der Gesellschaft keine ausreichenden Sicherheiten bereitgestellt wurden. (28.05.2018) mehr lesen...

Wollen Sie Ihren Mitarbeitern finanziell unter die Arme greifen?

Ihr Mitarbeiter ist knapp bei Kasse und Sie unterstützen ihn mit einem Gehaltsvorschuss oder einem Darlehen? (28.11.2017) mehr lesen...

Was gibt es Neues bei den Sachbezügen?

Das Jahr 2013 bringt Neuerungen bei der Bewertung des Sachbezuges für Wohnraum und Arbeitnehmerdarlehen. (25.02.2013) mehr lesen...

Weitere Themengebiete

Steuerberater Wien Beschwerde Alleinverdiener Säumniszuschlag GmbH Light Kapitalvermögen Zinsen Anspruchszinsen Zielkostenmanagement Steuernachzahlung Kilometergeld Erwartungsrechnung PKW KMU Hausgehilfengesetz Familienzeitbonus Kundengeschenke Bitcoin Speisen Stammkapital Geld

Haben Sie noch Fragen zu dem Thema "Darlehen"?

Als Steuerberater in Wien Neubau bieten wir Ihnen neben der klassischen Steuerberatung noch weitere Leistungen an. Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung oder rufen Sie uns direkt an!

Hackl und Co OG , Hackl Moser OG , Steuerberatungsgesellschaften

Halbgasse 3-5
1070 Wien
Telefon +43 1 521 40 0
Telefax +43 1 521 40 73
E-Mail
MENÜ