Oktober 2011

Ausgabe:

Förderung der ersten Arbeitnehmer

Die 12-Monats-Frist, innerhalb der die Befreiung von den lohnabhängigen Abgaben in Anspruch genommen werden kann, wird durch eine 36-Monats-Frist ersetzt. ...mehr

Spenden

Spenden sind als Betriebsausgaben und/oder als Sonderausgaben abzugsfähig. ...mehr

Anspruchszinsen

Ab 1.10.2011 beginnen die Anspruchszinsen zu laufen. ...mehr

Erwerbsschwelle

Neu: Verwendung der UID-Nummer gilt als Verzicht auf die Erwerbsschwelle. ...mehr

Außergewöhnliche Belastungen mit Selbstbehalt

Die Kosten einer medizinisch indizierten In-Vitro-Fertilisation und einer Adoption sind abzugsfähig als außergewöhnliche Belastung. ...mehr

Regelbedarfssätze für Unterhaltsleistungen für 2012

Eine tabellarische Auflistung der Regelbedarfssätze für Unterhaltsleistungen. ...mehr

Regelbedarfssätze für Unterhaltsleistungen für 2012

Vater mit Kind

Werden Unterhaltsleistungen für ein nicht dem Haushalt des Steuerpflichtigen zugehöriges Kind gezahlt, kann ein Unterhaltsabsetzbetrag geltend gemacht werden. Wenn keine vertragliche, gerichtliche oder behördliche Festsetzung der Unterhaltsleistung erfolgt ist, wird der Unterhaltsabsetzbetrag nur dann zuerkannt, wenn der vereinbarten Unterhaltsverpflichtung in vollem Ausmaß nachgekommen wurde und die Regelbedarfssätze nicht unterschritten wurden.

Altersgruppe Euro
0 - 3 Jahre 186,00
3 - 6 Jahre 238,00
6 - 10 Jahre 306,00
10 - 15 Jahre 351,00
15 - 19 Jahre 412,00
19 - 28 Jahre 517,00

Stand: 12. September 2011

MENÜ